Neuigkeiten

08.02.2017, 19:49 Uhr | CDU Gemeindeverband Heeslingen
Heeslinger CDU Fraktion besucht Firma HELMA
Die CDU-Fraktion fand sich jüngst zu einem Besuch bei der Firma HELMA Kartoffelvertriebsgesellschaft mbH ein. "In unserer landwirtschaftlich geprägten Region ist nicht jedem von uns bekannt, wie es denn nun mit der Ernte des Landwirtes weitergeht", so Frank Braasch, Fraktionssprecher.
Geschäftsführer Helmut Heldberg und Sohn Jan führten die Politiker durch eine hochinteressante und nicht selbstverständliche Betriebsbesichtigung. Das ursprünglich aus Wense stammende Familienunternehmen verlegte seinen Standort aus betriebswirtschaftlichen Gründen nach Sittensen, so Helmut Heldberg. Die Fa. HELMA beschäftigt mittlerweile 100 Mitarbeiter im 2 Schichtbetrieb. Der beeindruckende Einblick in die Produktionsabläufe für Kartoffeln und Zwiebeln, und auch die Informationen zur Weiterverarbeitung, zu kaufmännischen und gesetzlichen Vorschriften und Hürden ließen Ratsherrn Jürgen Holsten sich darüber Wunder, dass dann im Laden ein Beutel Zwiebeln für 0,79 EUR zu haben ist. Allein die Qualitätskontrolle ist eine Meisterleistung: Die Kartoffeln haben nicht nur eine Mindestens- und Maximalgrösse einzuhalten, sondern müssen auch einen bestimmten Zustand vorweisen. Hierzu werden von JEDER Kartoffel 34 Bilder gefertigt, bevor die Sortiermaschine entscheidet, ob die Knolle, gut oder weniger gut ist. Nach gut 1 1/2 Stunden verabschiedeten sich die Politiker, wieder um eine Erfahrung reicher.