Neuigkeiten

25.08.2018, 11:44 Uhr | CDU Samtgemeindeverband Zeven
CDU Vorstand schlägt Andreas Bellmann als Kandidaten für den Samtgemeindebürgermeister vor
Andreas Bellmann wurde einstimmig als Kandidat für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters vom Vorstand des CDU Samtgemeindeverbandes Zeven während seiner heutigen Sitzung nominiert. Die CDU Zeven bedauert es außerordentlich, dass dieser Schritt durch die Entscheidung des Landkreises, den amtierenden Samtgemeindebürgermeister Zevens, Jürgen Husemann, dienstunfähig zu stellen, notwendig wurde. Die CDU, besonders in der Stadt Zeven, hat jahrelang vertrauensvoll mit Jürgen Husemann zusammengearbeitet. Er war angetreten, für die Bürger die Verwaltungsprozesse transparenter zu machen. Seine schwere Krankheit verhinderte, dass er seine Visionen umsetzen konnte.
Andreas Bellmann
 

Andreas Bellmanns Kandidatur wird getragen von den Gremien der CDU in der Samtgemeinde Zeven. Die Parteivorstände und Fraktionen begrüßen und unterstützen seine Kandidatur. Mit Andreas Bellmann, dem Bürgermeister der Gemeinde Elsdorf und 1. stellvertretendem Samtgemeindebürgermeister, präsentieren wir einen erfahrenen, in der Region verwurzelten und gut vernetzten Kandidaten, so Katharina Merklein, stellv. Vorsitzende. Andreas Bellmanns politische Erfahrung, seine Führungskompetenz und nicht zuletzt seine Beliebtheit bei der Bevölkerung waren entscheidende Kriterien für die Entscheidung des Vorstands. Wir kennen Andreas Bellmann als ruhig und ausgeglichen, auch im Umgang mit dem politischen Gegner; das sind Eigenschaften, die ein Kandidat für das Amt mitbringen muss, so Merklein weiter.

Bellmann ist 56 Jahre alt, seit 1996 Mitglied des Gemeinderates Elsdorf und seit 2011 auch des Samtgemeinderates Zeven. Den Samtgemeindeverband der CDU Zeven führt er seit 2015, in seinem Heimatdorf ist er seit 22 Jahren Vorsitzender der Jagdgenossenschaft. Im Beruf ist Andreas Bellmann Polizeibeamter in der Hansestadt Bremen. Der studierte Diplom Verwaltungswirt leitete in der mittleren Führungsebene der Bremer Polizei über 6 Jahre Dienststellen mit 90 und 150 Beamten. Seit 4 Jahren ist er nun Revierleiter, zunächst in der Dienststelle Gröpelingen und aktuell in Schwachhausen. Stationen in seinem Berufsleben, durch die er wichtige Erfahrungen in Personalführung für sein angestrebtes Amt sammeln konnte. Basisdemokratisch werden die CDU-Mitglieder in der Samtgemeinde Zeven in einer Mitgliederversammlung, die noch terminiert wird, den Kandidaten bestimmen.