Neuigkeiten

12.11.2019, 19:37 Uhr | CDU Samtgemeindeverband
Klausurtagung des CDU Vorstandes
Produktives Wochenende auf Gut Altona
Am vergangenen Wochenende traf sich der Vorstand des CDU Samtgemeindeverbandes zur Klausurtagung auf Gut Altona bei Wildeshausen. Ziel war die inhaltliche Weichenstellung für die kommenden zwei Jahre. Besonders die Landratswahl, die Kommunalwahl und auch die thematischen Schwerpunkte der nächsten Zeit wollen gut durchdacht und vorbereitet sein! Als Niedersachsenpartei macht die CDU seit vielen Jahren aus einer starken Mitte heraus Politik für alle Bürger. Als stärkste politische Kraft in der Samtgemeinde Zeven ist es auch unsere Aufgabe, eine bedeutendere Stimme auf Kreisebene zu erlangen. Wir als CDU Zeven sind die starke Mitte im Kreis!
Vorstandsmitglieder des CDU Samtgemeindeverbandes mit Marco Mohrmann
Zusammen mit unserem Landtagsabgeordneten Dr. Marco Mohrmann, der uns an wertvollen Erfahrungsberichten aus dem Landtag teilhaben lies, erarbeiteten wir eine Abgrenzungsstrategie für die kommenden Wahlen und erörterten aktuelle Themen. Dabei scheuten uns auch nicht „heiße Eisen“ wie die Zukunft der Landwirtschaft in der Region und der Digitalisierungsstau in der Fläche. Der zweite Teil der Klausurtagung stand unter dem Motto „Mehr Veranstaltungen“. In einem lebhaften Brainstorming wurden Ideen für Veranstaltungen wie zum Beispiel das nächste Town Hall Meeting oder einen Bildungsgipfel gesammelt und anschließend konstruktiv diskutiert. Einige Veranstaltungsideen wurden bereits detailliert ausgearbeitet. So können Sie sich bereits heute auf unseren ersten „CDU per pedes“ Spaziergang freuen. Unter dem Motto: „Zeven bei Nacht - Dunkle Orte erkunden“ wollen wir am 25. November um 19:30 mit dem Ratsherrn und Polizisten Michael Butt die vermeintlichen Brennpunkte in Zevens Innenstadt erkunden und im Anschluss zu Glühwein und Punsch am CDU Büro in der Fußgängerzone einladen.